Top Story

Die wichtigsten Informationsquellen für Hintergrundinfos

   Rhonda

"Nichtdenken heißt glauben müssen, was andere sagen." (Vince Ebert)
Daher möchte ich dir an dieser Stelle einige Adressen empfehlen, wo du dich weiter informieren kannst. Auch der eigene klare Verstand ist hilfreich, um die Hintergründe zu erkennen.

Campact - Demokratie in Aktion - Campact organisiert Kampagnen, bei denen sich Menschen via Internet an gesellschaftlichen Debatten beteiligen können. Jeder kann mitmachen und Appelle unterzeichnen, an Demonstrationen teilnehmen oder Fördermitglied werden, um die Öffentlichkeit für eine sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und friedliche Gesellschaft einzustimmen.

Gerhard Wisnewski - "Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird. Alles andere ist Public Relations." (George Orwell) Und genau das macht Gerhard Wisnewski. Eine Auftragsarbeit zum 11. September 2001 für den WDR brachte ihm ein Arbeitsverbot ein, obwohl die Ausstrahlung der Sendung von den Verantwortlichen genehmigt war. Aber die Verantwortlichen bekamen Besuch von ein paar Amis in schwarzen Anzügen. Gerhard Wisnewski hat sich aber nicht den Mund verbieten lassen und recherchiert und schreibt zu vielen verschiedenen Thema. 9/11, RAF, Mond-/Marslandungen, Terroranschläge und vieles mehr. Seine Sichtweisen sind hoch interessant und regen zum eigenen Denken an.

Kopp-Verlag - Das Ziel des Kopp Verlags ist es, auf unterdrückte Informationen, Entdeckungen und Erfindungen hinzuweisen. Die Ausweitung von Tabuthemen, Political Correctness und Zensur in unserer Gesellschaft und den Medien soll untersucht und mit enthüllenden Büchern und Artikeln auf die Unterdrückung bedeutender Fakten und Tatsachen hingewiesen werden.

Richplanet TV - Sehr informative Website mit wichtigen Filmen und Infos rund um den 11. September, globale Überwachung, Attentate UFO's und mehr.

Foodwatch - Die Essensretter - Foodwatch kämpft für die Rechte und die Gesundheit der Verbraucher. Mit unabhängigen Recherchen und Analysen werden immer wieder die Lügen der Lebensmittelindustrie entlarvt. Es gibt auch Unterschriftenaktionen, bei denen jeder Verbraucher mitmachen kann.

Umweltinstitut - Das Umweltinstitut München ist ein unabhängiger Verein, der sich gegen Atomkraft, für gentechnikfreies Essen, für eine nachhaltige Energiewende und für den ökologischen Landbau einsetzt. Mit vielen Infos zu den aktuellen Themen und die Möglichkeiten sich an den Kampagnen zu beteiligen.

NachDenkSeiten - Die kritische Website
Die NachDenkSeiten sollen eine gebündelte Informationsquelle für alle sein, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln. Die meisten Dinge sind nicht so wie sie scheinen, daher ist es wichtig, den Blickwinkel zu ändern und sich Gedanken zu machen, was wirklich dahinter steckt. Sehr informative Seite.

INSM Watchblog - Neoliberale Propaganda schonungslos entlarven
Dieses Blog ist ein Watchblog über die Machenschaften der "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" (INSM). Die INSM ist eine Veranstaltung der Arbeitgeber aus der Metall- und Elektroindustrie, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Bürgern neoliberale und wirtschaftsfreundliche Reformen als Allheilmittel für die Probleme in Deutschland zu verkaufen.