Top Story

Innerhalb von S.H.I.E.L.D.

  

Die private Organisation dient dem Schutz der Welt vor finsteren Mächten, dem Kampf gegen das Böse, dem Schutz der gesamten Menschheit oder auch eines einzelnen Menschen vor außerirdischen Bedrohungen oder anderen Menschen mit besonderen oder gefährlichen Fähigkeiten oder vor sich selbst.

SSR: "Strategic Scientific Reserve" (Strategische Wissenschaftliche Reserve) Die Vorgängerorganisation von S.H.I.E.L.D. Gegründet in den USA während des 2. Weltkriegs, um Supersoldaten wie Captain America zu erschaffen und gegen Red Skull und Hydra zu kämpfen.

S.H.I.E.L.D.: "Strategic Homeland Intervention Enforcement and Logistics Division" (Strategische Heimat Interventions Einsatz und Logistik Division)
Director Nick Fury übergab nach dem Angriff von Hydra den Posten des Directors an Agent Phil Coulson.

Triskelion: Hauptquartier in Washington D.C. auf Theodore Roosevelt Island. Gleichzeitig Basis der Insight-Helicarrier. Wurde beim Angriff von Hydra stark beschädigt und aufgegeben.

Hub: Operationsbasis, von wo weltweite Missionen koordiniert werden. Agent Victoria Hand kann den Angriff von Hydra abwehren und die Basis halten. Nachdem sie von Grant Ward umgebracht wurde, übernimmt Agent Phil Coulson, als verbliebener und ranghöchster Agent die Basis, bis General Glenn Talbot im Auftrag der US-Regierung das Kommando übernimmt.

Kühlschrank: Hochsicherheitseinrichtung in der Menschen mit besonderen Kräften festgehalten werden, um sie entweder zu heilen oder stärker zu machen, um sie gegebenenfalls nutzen zu können. Möglicherweise von Hydra infiltriert. Wird von Agent John Garret für Hydra eingenommen.

Slingshot: Teil des Kühlschranks. Dort werden außerirdische oder unbekannte Artefakte und Waffen gelagert. Wird ebenfalls von Agent Garret eingenommen.

Sandkasten: Geheimer Stützpunkt im Norden Afrikas, mitten in der Wüste. Gefährliche Artefakte werden hier gelagert und untersucht.

Operations-Akademie: Das Ausbildungslager für Field-Agents.

Science-Akademie: Die wissenschaftliche Einrichtung für Hochbegabte. Um aufgenommen zu werden, braucht man schon einen Doktor-Titel. Es wird in alle Richtungen geforscht und entwickelt.

ATCU: "Advanced Threat Containment Unit" (Erweiterte Bedrohungs- und Eindämmungseinheit) - von der US-Regierung neu geschaffene Organisation, um hinter das Geheimnis der Inhumans zu kommen. Die Leiterin Rosalind Price wird jedoch, ohne es zu wissen, von Gideon Malick, einem Kopf von Hydra, manipuliert. Erst Director Coulson kann das Geheimnis lüften. Nachdem Malick von Skye und Rosalind Price von Grant Ward umgebracht wurden, übernimmt General Talbot die Leitung, steht aber nach Absprache mit dem US-Präsidenten unter dem Kommando von Director Coulson und S.H.I.E.L.D.

Hydra: Größter Feind von S.H.I.E.L.D. Hydra wurde nach der Machtergreifung der Nazis in Deutschland von Johann Schmitt (Red Skull) gegründet mit dem Ziel der Weltherrschaft. Genaugenommen ist Hydra aber schon viele tausend Jahre alt. Damals schufen die Kree (eine außerirdische Spezies) Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die Inhumans, um sie als Kriegersklaven für ihre Zwecke zu nutzen. Nach dem 2. Weltkrieg infiltrierte Hydra die neu gegründete Organisation S.H.I.E.L.D., um unentdeckt zu wachsen. Jahrzehnte später konnten sie die Organisation von innen heraus zerschlagen. Erst Director Coulson kann mit Hilfe von General Talbot Hydra endgültig alle Köpfe abschlagen.