Top Story

Diese Avengers gibt es

  

Die Avengers-Initiative von S.H.I.E.L.D. soll alle Superhelden zu einem Team zusammenbringen, um gemeinsam effektiver gegen Bedrohungen vorgehen zu können. Anfangs weigern sich die sehr unterschiedlichen Einzelkämpfer noch. Erst durch den Tod von Agent Coulson, der als einer der wenigen bis zuletzt an den Erfolg der Initiative geglaubt hat, gelangen die Superhelden zu der Erkenntnis, dass sie gemeinsam stärker sind.

Agent Phil Coulson: Eigentlich ist er "nur" ein erstklassig ausgebildeter und hochrangiger Agent von S.H.I.E.L.D. Trotzdem zähle ich ihn dazu. Einerseits gab sein Tod den Anstoß für die anderen sich doch noch zusammenzuraufen. Andererseits ist er der letzte "Patient" des T.A.H.I.T.I.-Projekts. Dieses Projekt sollte schwer oder tödlich verletzte Avenger wieder gesund machen oder wiederbeleben. Da es nur für die Avengers gedacht war, Fury ihn aber trotzdem wiederbeleben lies, gehört er dazu. Und verdient hat er es sowieso ... :-)

Captain America oder Steve Rogers: Da Steve Rogers zu schwach für die Army war, ließ er sich während des 2. Weltkriegs auf ein Experiment ein, dass ihn zu einem Supersoldaten und dem ersten Superhelden machte. In seinem letzten Gefecht gegen Red Skull landete er jedoch im Polareis und blieb ca. 70 Jahre im Kälteschlaf, bevor er von S.H.I.E.L.D. gefunden und wieder aufgetaut wurde.

Iron Man oder Tony Stark: Nach eigenen Aussagen Genie, Milliardär, Playboy und Philanthrop. Als Leiter von Stark Industries produziert er Waffen und Waffensysteme für die US-Regierung. Nachdem er in Afghanistan entführt wurde und feststellen musste, dass seine Waffen auch in andere Hände gelangen, krempelt er sein Unternehmen komplett um. Er baut einen Kampfanzug und bekämpft die Bösen.

Hulk oder Dr. Bruce Banner: Dr. Banner ist ein genialer Wissenschaftler, der mit Gammastrahlen experimentiert. Als ein Experiment schiefgeht, wird er selbst mit Gammastrahlen beschossen und verwandelt sich in ein kaum kontrollierbares grünes Monster. Erst im Laufe der Zeit, lernt er damit umzugehen.

Thor oder Thor Odinson, Gott des Donners: Thor wächst als Sohn von Allvater Odin in Asgard auf. Als er jedoch einen Kreig gegen die Eisriesen anzettelt, bleibt ihm der Thron verwehrt und er wird auf die Erde (Midgard) verbannt. Dort lernt er zunächst die Wissenschaftlerin Jane Foster, dann S.H.I.E.L.D. und später die anderen Avengers kennen.

Ant-Man oder Scott Lang: Nach seiner Zeit im Gefängnis, wollte Scott zunächst auf legalem Wege Geld verdienen. Als das nicht klappt, lässt er sich überreden, in die Villa von Dr. Hank Pym einzubrechen. Dort stiehlt er dessen Schrumpfanzug. Er wird jedoch gefasst, erhält aber eine zweite Chance von Dr. Pym, da dieser Hilfe benötigt, um gegen seinen ehemaligen Schüler Darren Cross vorzugehen.

Black Widow oder Natasha Romanoff: Ehemalige KGB-Agentin, die dann aber für S.H.I.E.L.D. arbeitet. Nahkampf und Spionageausbildung. Mit Hawkeye befreundet

Hawkeye oder Clint Barton: S.H.I.E.L.D.-Agent, der bevorzugt mit Pfeil und Bogen kämpft. Mit Black Widow befreundet.

Falcon oder Samuel Wilson: Militärischer Fallschirmjäger, der mit einem speziellen Windpack für den Luftkampf ausgebildet wurde. Befreundet mit Captain America.

Vision oder J.A.R.V.I.S.: "Just A Rather Very Intelligent System" - von Tony Stark entwickelte künstliche Intelligenz. Wird in den Körper von Ultron übertragen.

Scarlet Witch oder Wanda Maximoff: Von Hydra für Experimente missbraucht und bekam dadurch besondere Fähigkeiten.

War Machine oder Ltd. Col. James "Rhodey" Rhodes: Verbindungsmann der US-Airforce zum Waffenfabrikanten Tony Stark. Beide sind befreundet.

Spider-Man oder Peter Parker: Um die "kriminellen" Avengers festzunehmen, holt Tony Stark sich den 15-jährigen Peter Parker zur Hilfe. Dank eines Spinnenbisses verfügt er über die Fähigkeit, Spinnenfäden zu produzieren.