Top Story

Ingwer - Schmakao

   Streicheleinheiten

Wer bei Schmakao an Lecker-Schmecker denkt, der liegt gar nicht so falsch. Es gab mal solche Riegel zu kaufen, aber damit hat unser Schmakao-Aufstrich nur soviel zu tun, als dass er genauso lecker schmeckt.

Der Geschmack ist kräftig würzig und zergeht auf der Zunge.

Zutaten
Olivenöl zum Anbraten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL frischer Ingwer (alternativ Galgant)
100 g Butter
1 TL Tomatenmark
2 MS Schabzigerklee
2 MS Cayennepfeffer
1 MS Curry
1 MS Koriander (ersatzweise Petersilie)
1 TL Salz

1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer sehr fein hacken, in Öl anschwitzen und erkalten lassen.

2. Die Butter schaumig schlagen und mit allen Zutaten gut verrühren.

Hinweis: Solltest du keinen Schabzigerklee im Haus haben, dann kannst du es auch durch ein anderes Kraut ersetzen. Ich nehme meistens eine Kräutermischung für Quark, das schmeckt auch.

Ingwer ist eine sehr gesunde Wurzel, aber solltest du sie nicht so gut vertragen können, dann kannst du sie durch Galgant ersetzten. Dabei handelt es sich ebenfalls um eine Wurzel, die ähnlich schmeckt, aber verträglicher ist. Im Handel habe ich Galgant bisher nur als Pulver und nur im Bioladen gefunden. Die Anschaffung lohnt aber, da Galgant genauso vielseitig wie Ingwer verwendet werden kann und vielen Gerichten eine besondere Note verleiht.