Top Story

Bezugsquellen

   Rhonda

Dreschflegel
Auf der Suche nach Saatgut bin ich in Witzenhausen beim Dreschflegel gelandet. Dort wird ausschließlich biologisches Saatgut vertrieben. Auch alte Kulturpflanzen sind hier zu bekommen. Riesenauswahl und zertifiziert von Naturland, Demeter, Bioland und anderen.

Gärtnerei Pötschke
Dort habe ich mein Gewächshaus bestellt und bekam natürlich auch gleich einen Katalog aus Kaarst hinterhergeschickt. Im Jahr 2012 feiert dieses Familienunternehmen sein 100-jähriges Bestehen und bietet eine riesige Auswahl an Sämereien, Blumen, Stauden, Obst, Gemüse und Zubehör an. Und das von hoher Qualität. Vor allem wird hier auf genmanipulierte Züchtungen verzichtet. Wenn gezüchtet, dann auf die traditionelle Art, wie man es früher gemacht hat. Auf der Website und im Katalog finden sich zudem viele Tips und Tricks für eine erfolgreiche Ernte.

Chrestensen
1867 gründete der dänische Gärtnergehilfe Niels Lund Chrestensen eine Kunst- und Handelsgärtnerei in der Marktstraße in Erfurt. Bereits fünf Jahre später verteilte er seinen ersten Versandkatalog für "Gemüse-, Feld-, Gras-, Wald- und Blumensämereien". Seitdem hat sich die Gärtnerei stetig weiterentwickelt und bietet nun über 1000 verschiedene Sorten an. Darunter über 200 eigene Züchtungen.Außerdem Neuzüchtungen auf dem Arznei- und Gewürzpflanzensektor. Außerdem Blumen, Stauden, Obst und Gemüse von hoher Qualität und Pflanzenschutz- und Düngemittel und beliefert inzwischen die ganze Welt.